Richten

Ansprechpartner: Lars Dreßen, Tel.: +49 (234) 8911317, dressen@beb-stahl.de

Das Lohnrichten von Stahl ist eine unserer Kernkompetenzen. BEB besitzt an den Standorten in Bochum und Duisburg ein breites Spektrum an Richtmaschinen. Auf zehn hydraulischen Richtpressen (horizontale und vertikale Pressen), sowie auf zwei Rollenrichtmaschinen werden die unterschiedlichsten Werkstoffe, Legierungen und Abmessungen kalt oder warm gerichtet. Selbst stark gewellte Grobbleche / Brammen oder Rohblöcke bis zu einer Dicke von 700 mm können auf unseren Maschinen bearbeitet werden. Wir richten und bearbeiten Stahl nach Kundenwunsch bzw. orientieren uns an der DIN EN 10029. Durch die jahrelange Erfahrung unserer Mitarbeiter können wir präzise Ebenheiten im 1/10 mm Bereich erreichen.

Warum richten wir?
Durch mechanische Bearbeitung, Umformung oder thermische Einwirkungen (Wärmebehandlung, Brennschneiden) können sich Stahlprodukte verformen. Es entstehen ungewollte Unebenheiten, Querwellen oder Spannungen bis hin zu kurzwelligem Material. Gleichzeitig führen immer enger werdende Toleranzen und hochfestere Werkstoffe die Industrie vor größer werdende Herausforderungen. Die Ansprüche an das Material steigen zunehmend. BEB hilft Ihnen, Ebenheitsabweichungen gezielt zu beseitigen.

Wie richten wir?
In Abhängigkeit vom Material kommen bei BEB-Stahl unterschiedliche Maschinen zum Einsatz.
Rollenrichtanlagen sorgen für eine zügige und effiziente Bearbeitung von Flachprodukten. Durch die versetzt angeordneten Richtwalzen werden Unebenheiten und Spannungen beseitigt.
Hydraulische Richtpressen werden bei dickeren Abmessungen oder hochfesteren Qualitäten eingesetzt und sind besonders Leistungsstark. Unsere Richtpressen entwickeln dabei eine Presskraft von bis zu 3.000 Tonnen. Hierbei kommt es vor allem auf die langjährige Erfahrung und das Geschick unserer Mitarbeiter an, denn jeder hydraulische Richtvorgang muss gezielt gesetzt werden. Je nach Werkstoff und Dicke richten wir das Material in warmen oder kalten Zustand.

Welche Materialien richten wir?
Wir richten Flachprodukte wie Bleche, Grobbleche, Quartobleche, Brammen oder Stranggussbrammen. Außerdem Brennteile, Zuschnitte, Brennzuschnitte, Maßbleche, Flachstahl, Präzisionsflachstahl, Knüppel, Halbzeuge, Rohre, Wellen, Spindeln, Stangen, Präzisionsplatten, Schweißkonstruktionen, Träger, Rundmaterial, Schienen oder Profile.

Welche Werkstoffe richten wir?
Unlegierter Baustahl, Feinkornbaustahl, legierter Stahl, Werkzeugstahl, NE-Metalle, Titan, vergütete Sonderstahl, Schiffbaustahl, Druckbehälterstahl, Sicherheitsstahl (Secure, Ramor), Buntmetalle, Edelstahl, rostfrei-Stahl, hochfester Stahl, verschleißfester Stahl, Reinnickel, Nickelbasislegierungen.

Sonstiges
Kundenzufriedenheit hat für uns höchste Priorität. In unserem Richtzentrum bearbeiten wir Richtaufträge schnell und zuverlässig. Durch unsere langjährige Erfahrung in der Richttechnik bzw. Umformtechnik stellen wir uns immer wieder den Herausforderungen unserer Kunden. Wir richten gem. der DIN EN 10029 oder nach Kundenwunsch auch besser.

Unsere Richtmöglichkeiten
Dicke: 3 mm - 700 mm
Breite: bis 4.200 mm
Länge: bis 25.000 mm
Gewicht: bis 32 t (in Sonderfällen bis 50 t)