LOADING
DEUTSCH
BEB Stahlbearbeitung KG - Leistungsprogramm
Auf leistungsstarken Anlagen werden Flachprodukte, Grobbleche und Brammen der unterschiedlichsten Abmessungen und Werkstoffe gerichtet, geschliffen (Grobschliff/Feinschliff), getrennt, gesägt und ausgewalzt. Zudem werden Stahl Konstruktionen, Profile, Träger, Rohre, Knüppel, Flachstahl, Präzisionsflachstahl, Quartobleche und Wellen bearbeitet.
Als marktbekannter Dienstleister in der europäischen Stahlindustrie, bearbeiten wir Stahl überwiegend für Walzwerke, Maschinenbauer, Härtereien, Brennbetriebe (Autogenschneiden, Plasmabrennen, Laserschneiden) oder Stahlhändler.

Wir sind Ihr Ansprechpartner rund um die Blechbearbeitung, Anarbeitung und den Stahl-Service.

Sprechen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontaktformular!
Richten

Besondere Kompetenz besitzt BEB beim Präzisionsrichten und Anarbeiten selbst stark gewellter Grobbleche. Auf drei Rollenrichtanlagen und neun verschiedenen, hydraulischen Richtpressen lassen sich bis zu 700 mm dicke Bleche, Grobbleche, Quartobleche, Brammen aber auch Brennteile, Zuschnitte, Brennzuschnitte, Maßbleche, Rohre, Schweißkonstruktionen, Knüppel, Träger und Profile aus unterschiedlichsten Materialien und Legierungen warm oder kalt richten.
Wir richten und bearbeiten Stahl nach Kundenwunsch bzw. orientieren uns an der
DIN EN 10029. Durch die jahrelange Erfahrung unserer Mitarbeiter können wir Ebenheiten im 1/10 mm Bereich erreichen. Auf Wunsch führen wir Analysen mit einem Spektrometer durch.

Erfahren Sie
hier mehr über unsere Richtmöglichkeiten.
Schleifen

Unsere Spezialität ist das Schleifen (Flachschleifen / Planschleifen) von Brammen, Rohblöcken, Knüppeln, sonstigem Halbzeug, Blechen, Grobblechen, Quartoblechen bzw. Flachprodukten, Zuschnitten, Profilen, Brennzuschnitten, Brennteilen, Maßblechen oder Schienen.

Bei der Bearbeitung von Oberflächen zählt das Steinschleifen zu den innovativen BEB Technologien, um beispielsweise eingewalzten Zunder oder Oberflächenfehler zu entfernen (Grobschliff). Je nach Anzahl oder Tiefe der Defekte, können Fehlerstellen partiell oder großflächig beseitigt werden. Dies ist z.B. vor dem weiteren
Auswalzen von Brammen zu feineren Blechen erforderlich. Bei vielen Vorprodukten wie z.B. Brammen oder Knüppeln aber auch bei Fertigprodukten wie Blechen sind vielfach Nachbehandlungen am Material notwendig. Ein weiteres Anwendungsfeld liegt in der Dickenreduzierung inkuranter Stärken und im Schleifen von Kanten. Für all diese Tätigkeiten sind besondere Kenntnisse des Materials nötig.

Auf den BEB Bandschleifanlagen lassen sich Dicken im 1/10 Millimeter Bereich reduzieren (Feinschliff). Das Besondere bei diesem Bearbeitungsverfahren ist die Dickenreduzierung parallel zur Oberfläche. In Abhängigkeit von der Körnung unserer Schleifbänder (Korn 24 - Korn 320), erzielen wir sehr feine Oberflächen. Durch das Aufbringen einer Folie, können wir das Material im Anschluss der Oberflächenbearbeitung vor Beschädigungen schützen. Auf Wunsch führen wir Analysen mit einem
Spektrometer oder protokollierte Dickenmessungen mittels eines Ultraschall Dickenmessgerätes durch.

Erfahren Sie
hier mehr über unsere Schleifmöglichkeiten.
Auswalzen

Das Auswalzen von Flachprodukten rundet das umfangreiche BEB-Angebot ab. Halbzeuge, Rohblöcke, Brammen oder Grobbleche werden bis zu einer Breite von 2.000 mm im Walzwerk ausgewalzt. Auch Knüppel können in verschiedenen Dicken gewalzt werden.

Erfahren Sie
hier mehr über unsere Möglichkeiten rund um das Auswalzen.
Sonstige Dienstleistungen

Erfahren Sie hier näheres über unsere folgenden Leistungen: Trennschleifen, Sägen, Werkstoffprüfung.